• Sie befinden sich:
  • Startseite
Kind in Kornfeld
Sprechblase

Tag der Daseinsvorsorge

(vom 20.06.2018)

Tag der Daseinsvorsorge 2018 - Stadtwerke halten Germersheim am Laufen

Die kommunalen Unternehmen sind die zentralen Infrastrukturdienstleister in Deutschland. Mit ihrem Angebot an Infrastrukturen und Dienstleistungen erbringen sie einen essentiellen Beitrag zur Daseinsvorsorge. Damit sichern sie die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden.

So versorgen die Stadtwerke Germersheim die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Germersheim zuverlässig und sicher mit Trinkwasser und sorgen für eine ordnungsgemäße Abwasserbeseitigung. Damit das Trinkwasser in hervorragender Qualität beim Kunden ankommt, betreiben die Stadtwerke ein Trinkwassernetz mit einer Länge von ca. 80 km, ein Wasserwerk, 4 Tiefbrunnen sowie einen Wasserturm. Jährlich werden so etwa 1,6 Mio. m³ Trinkwasser an die Kunden verteilt. Auch die Einrichtungen der Abwasserbeseitigung sind sehr anlagenintensiv. Hier müssen ein Kanalnetz mit einer Länge von 84 km, 14 Abwasserpumpwerke, 10 Regenüberlaufbauwerke sowie eine Kläranlage betrieben werden. Dafür sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke jeden Tag im Einsatz.

Damit die Ver- und Entsorgung auch für die Zukunft gesichert ist, müssen diese Einrichtungen und Anlagen ständig unterhalten, saniert und erneuert werden. Wir wollen dies an 2 aktuellen Beispielen erläutern.

Die Stadtwerke investieren in diesem Jahr rund 500.000 EURO in die Sanierung des Kanalnetzes.
Die Sanierung des Wasserturms wird rund 650.000 Euro kosten.
  

Am Tag der Daseinsvorsorge rufen die Stadtwerke dazu auf, die Trinkwasserversorgung sowie die Abwasserbeseitigung ganz bewusst wahrzunehmen. „Im Alltag werden die Leistungen der Daseinsvorsorge selten bewusst wahrgenommen – weil sie seit Jahrzehnten verlässlich funktionieren und die Menschen sich nicht darum sorgen müssen.

Der Tag der Daseinsvorsorge findet jedes Jahr am 23. Juni statt. Deutschlandweit zeigen kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen der Daseinsvorsorge – von Energie- und Wasserversorgung, über Abwasser- und Abfallentsorgung bis hin zum Ausbau von Glasfaser. International ist der Tag als „Public Service Day“ bekannt und wird von den Vereinten Nationen ausgerufen.

 

zurück