• Sie befinden sich:
Kind in Kornfeld

Sprechblase

Für jeden Verbraucher die richtige Tarifart

(vom 08.05.2008)

Seit 2008 ist die Vertragswelt für die Strom- und Gaslieferung durch die Stadtwerke Ger-mersheim vielfältiger geworden. Für beide Energiearten kann jetzt zwischen einer jährlichen, halbjährlichen, vierteljährlichen oder der bewerten monatlichen Zahlungsweise gewählt wer-den. Je nach Zahlungsweise erhält der Kunde einen Rabatt in Höhe von 1%, 1,5%, oder ma-ximal 2 % auf den Arbeitspreis.

Gegen einen geringen Aufschlag wird aus dem Gaspreis für maximal ein Jahr ein Festpreis. Dieser so fixierte Arbeitspreis ist vom Risiko einer Preissteigerung befreit. Preissenkungen werden jedoch weitergegeben.

Auch für die Umwelt wurde ab dem 01.01.2008 ein neuer Tarif eingeführt. Die Tarifart „SWG-KLIMA“. Dieser Tarif versteht sich als Aufschlagstarif von 0,6 ct/kWh (brutto) auf den jeweils gültigen Arbeitspreis gemäß dem gewählten Stromlieferungsvertrag. Dieser Aufschlag wird ohne einen Abzug zu 100 % für den Bau und Betrieb von örtlichen regenerativen Stromer-zeugungsanlagen welche gemäß des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bzw. Kraft-Wärme Kopplungsgesetzes (KWKG) gefördert werden verwendet. Somit ist der persönliche und örtliche Bezug zur Anlage gesichert. Der Nachweis über die jährliche Mittelverwendung erfolgt über ein Wirtschaftsprüfertestat. Seit Einführung des SWG KLIMA haben schon mehr als 100 Kunden den Tarif zur Verbesserung des Klimas gewählt.

Seit 2008 verkauft unser Kundencenter auch Energiesparlampen, Batterien, Akkus und die dazugehörigen Ladegeräte zu sehr günstigen Konditionen. Kunden, die mit uns einen Strom-/Erdgasvertrag abgeschlossen haben, erhalten auf den Verkaufspreis noch einmal 25 % Ra-batt.

Fazit

Bevor man sich also von Hochglanzprospekten, Fernsehspots und großzügigen Werbean-zeigen zu einem Anbieterwechsel hinreißen lässt, sollte man erst einmal bei seinem örtlichen Energieversorger vorbeisehen. Hier nimmt man sich Zeit und wird in aller Ruhe durch Fach-leute individuell beraten. Dabei werden oft noch Tipps zur Energieeinsparung gegeben. Die-se Informationen erweisen sich häufig als weitaus effektiver, als der Wechsel zu einem Inter-net Billiganbieter ohne jeglichen örtlichen Bezug.

zurück