• Sie befinden sich:
Kind in Kornfeld

Sprechblase

Verbesserte Fördernung für Solarkollektoren

(vom 15.08.2007)

Die Zuschüsse im Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien werden mit Richtlinienän-derung vom 25.Juli 2007 um 50 Prozent angehoben. Die erhöhten Fördersätze gelten für An-träge die ab am dem 02. August 2007, beim BAFA eingegangen sind. Die übrigen Regelun-gen der Basisförderung bleiben unberührt. Förderfähig sind Vorhaben, die ab dem 16. Okto-ber 2006 begonnen wurden und zum Zeitpunkt der Antragstellung fertig gestellt sind.

Bei Sonnenkollektoren für die Warmwasserversorgung beträgt die Förderung 40,- Euro (bzw. 60,- Euro bei Antragstellung ab dem 02. August 2007) je m² installierter Bruttokollektorfläche, mindestens 275,- Euro (bzw. 412,50 Euro bei Antragstellung ab dem 02. August 2007.
Bei Sonnenkollektoren für die kombinierte Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung beträgt die Förderung 70,- Euro (bzw. 105,- Euro bei Antragstellung ab dem 02. August 2007) je m² installierter Bruttokollektorfläche.
Anträge können sofort beim Bundesamt für Wirtschaft uns Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden.
Weitere Informationen über die Förderbedingungen erhalten Sie im Kundencenter der

Stadtwerke Germersheim GmbH
Bismarckstraße 12, oder Tel: 07274-960 392
76726 Germersheim

zurück