• Sie befinden sich:
Kind in Kornfeld

Sprechblase

Insolvenzantrag der Billigstromanbieter: Flexstrom, Optimal Grün und Löwenzahn Energie

(vom 15.04.2013)
Die Stadtwerke Germersheim GmbH stellt als Grundversorger sicher, dass die vom Insolvenzantrag betroffenen Kunden der 3 genannten Unternehmen auch bei Ausfall ihres Lieferanten nicht im Dunkeln sitzen und weiterhin mit Strom versorgt werden. „Das gehört zu unseren Aufgaben und ist selbstverständlich."  so Dr. Wolfram Baumgartner, der Geschäftsführer der Germersheimer Stadtwerke.
Mit Flexstrom hat nach TelDaFax bereits der zweite große Stromanbieter einen Insolvenzantrag gestellt. Die Stadtwerke selbst sind als Netzbetreiber von einer Insolvenz ebenfalls betroffen. Erfahrungsgemäß kommt es dann zu Forderungsausfällen bei den Netznutzungsentgelten. „Solche Effekte lassen sich offensichtlich in einem liberalisierten Markt nicht vermeiden." so der Geschäftsführer der Stadtwerke.

zurück