• Sie befinden sich:
Kind in Kornfeld

Sprechblase

Gute Nachrichten: Sinkende Energiepreise bei den Stadtwerken

(vom 14.11.2016)

Entgegen dem von der Verbraucherzentrale vorhergesagten allgemeinen Trend beabsichtigen die Stadtwerke Germersheim die Energiepreise für ihre Strom- und Gaskunden in Germersheim zum Jahresanfang 2017 zu senken.

Die Entscheidung über den die Preissenkungen fiel in der gestrigen Sitzung des Aufsichtsrats. Als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Stadtwerke zeigte sich Bürgermeister Schaile sehr zufrieden mit dieser Entwicklung. „Für eine Familie sind das schnell über 110 Euro, die infolge der Preissenkung in 2017 gespart werden.“ Auch der Geschäftsführer der Stadtwerke Dr. Wolfram Baumgartner ist froh, dass die im Energieeinkauf erzielten Vorteile nicht vollständig durch die gestiegenen Netznutzungsentgelte, Abgaben und Umlagen „aufgefressen“ wurden und unter dem Strich noch eine Preissenkung für die Kunden möglich ist.

Ein weiteres Plus: Die SWG beliefert ihre Haushalts- und Gewerbekunden seit dem 01. Juli 2016 ausschließlich mit klimaneutral erzeugten Naturstrom.

gezeichnet:
Dr. Wolfram Baumgartner

zurück